Brombeere - 'Blauer Riese'

Die schwarz glänzenden Früchte machen ihrem Namen alle Ehre. 'Blauer Riese' trägt besonders große Früchte, die süß und saftig sind. Du kannst die Beeren im Sommer pflücken, wenn sie richtig dunkel geworden sind. Vorher sind sie noch zu sauer.

So lange der Boden nicht gefroren ist, kannst du die Brombeere jederzeit einpflanzen. Brombeeren sind nicht besonders anspruchsvoll, was ihren Boden betrifft. Es sollte aber nicht zu schattig sein.


Einpflanzen
'Blauer Riese' mag ein sonniges Plätzchen. Wenn du die passende Stelle gefunden hast, musst du ein großes Loch buddeln. Dann nimmst du die Beere vorsichtig aus dem Topf und stellst sie in die Mitte des Lochs. Jetzt kannst du das restliche Loch wieder mit der Erde füllen und die Beere mit deiner Gießkanne gießen. Anschließend drückst du die Erde drum herum mit deinen Händen gut fest. Vorsicht matschig!

 Einpflanzen
Gartenforscher_Giesskanne.jpg

Gießen
Im Sommer, wenn es warm ist, hat die Brombeere besonders viel Durst und möchte viel gegossen werden. Wenn die Erde noch feucht ist, brauchst du sie jedoch nicht gießen.

Ernten
Die leckeren Beeren kannst du im späten Sommer ernten, wenn sie richtig dunkel geworden sind. Sie lassen sich dann ganz einfach vom Zapfen ziehen. Sie schmecken lecker als Nachtisch und als Marmelade. Natürlich kannst du sie auch einfach so naschen! Sobald sie gepflückt sind, solltest du sie jedoch nicht zu lange aufheben. Probiere doch mal das Smoothie Rezept von Nele und Paul!

stock-vector-wicker-basket-full-of-fruits-modern-flat-design-concepts-for-web-banners-web-sites-printed-403672153.jpg

Wie viele Beeren hast du geerntet? Im Forschertagebuch kannst du deine Garten-Abenteuer aufschreiben.


Wichtige BrombeerEN-Vitamine für Echte forscher

 

'Blauer Riese' Smoothie

  • 250 g 'Blaue Riesen'-Brombeeren
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 PackungVanillezucker
  • 400 ml Milch, eiskalt
  • 2 EL Quark
  • 2 Kugeln Vanilleeis


Und so gehts!

  1. Einige 'Blaue Riesen' -Brombeeren für die Garnitur beiseite legen.
  2. Die restlichen 'Blaue Riesen' mit Zitronensaft, Puderzucker und ½ Päckchen Vanillezucker im Mixer pürieren.
  3. Milch, Quark und Eis untermixen.
  4. Smoothie in Gläser füllen und mit 'Blaue Riesen' garnieren.